Altstadtfest & Highland Games

Ganz Kempen auf den Beinen

 

FREITAG

20

Oktober 2017

Sie befinden sich hier: 

FREITAG, 05. MAI - SONNTAG, 07. MAI 2017

Altstadtfest und Highland Games

Altstadtfest, Highland Games und Mittelaltermarkt

Vom 5. bis 7. Mai 2017 verwandelt sich die die Kempener Altstadt wieder in eine Festmeile. Neben dem Altstadtfest vom Werbering Kempen, der die Veranstaltung unter das Motto „Shoppen, Spiel und Spaß und heiße Sounds“ gestellt hat, finden parallel dazu die Higland Games mit Mittelaltermarkt statt.

Am Freitag, 5. Mai 2016 fällt der Startschuss für die große Innenstadtfete. Gegen 18.00 Uhr öffnen die Stände auf dem Buttermarkt und ab 19.00 Uhr geht eir immer auf der Hauptbühne musikalisch los. Die Band-Bestezung steht noch nicht fest. Wie immer dürfte es aber eine fettzige Mischung aus Rock, Soul, Pop und Blues werden. 

Die Öffnungszeiten am Wochenende

Veranstaltungszeiten Buttermarkt: Freitag 05.05. von 19.00 bis 22.30 Uhr, Samstag 06.05. von 10.00 bis 23.30h, Sonntag 07.05. von 11.00 bis 18.00h. Veranstaltungszeiten Fußgängerzone: Samstag 06.05. von 11.00 bis 20.00 Uhr, Sonntag 07.05. von 11.00 bis 20.00 Uhr. Highland Games und Mittelaltermarkt: ganztägig Samstag und Sonntag. Verkaufsoffener Sonntag: 07.05. von 12 bis 17 Uhr, Einzelhändler in der Innenstadt.

15. Highland Games mit großem Mittelaltermarkt

Fliegende Baumstämme und so einiges mehr wird es auf der Burgwiese zu bestaunen geben.
Fliegende Baumstämme und so einiges mehr wird es auf der Burgwiese zu bestaunen geben.

Bereits zum 15. Mal finden zwischen Franziskanerkloster und der Kurkölnischen Burg die internationalen Highland Games zu Kempen statt, bei denen es wieder jede Menge starke Männer- und Frauenmannschaften zu bestaunen gibt. In mehreren Gewichtsklassen ermitteln an zwei Tagen verschiedene Teams und Einzelkämpfer die besten Highlander des Jahres. Samstag sind die Teams am Zuge und Sonntag stemmen die „Heavies“ Steine und Bäume.

Die Highland Games in Kempen haben sich zur bekannten Größe in der deutschen und internationalen Szene entwickelt und sind Austragungsort der offiziellen deutschen Meisterschaften. Mittlerweile sind die Schottenspiele auch im Deutschen Sportbund eine offiziell anerkannte Sportart.

Wie in den letzten Jahren gesellen sich zu den starken Schotten noch bunte und kampferprobte Ritter, die in einem großen Ritterlager an der Burg Einblicke in das mittelalterliche Leben gewähren. Viele gute Gründe, um Kempen, dem Burgpark und der schönen Altstadt am zweiten Maiwochenende einen Besuch abzustatten.

Homepage der Highlander vom Niederrhein

Highland Games und Mittelaltermarkt in Bildern

© Alle Fotos: Uli Geub - www.redkom.de

Shoppen am Sonntag

Beim verkaufs­offenen Sonntag im Rahmen des Altstadtfestes am 7. Mai 2016 öffnen die Einzelhändler von 12 bis 17 Uhr ihre Geschäfte zum gemütlichen bummeln und shoppen.

Parken in Kempen

Ein übersichtliches Park­leit­system rund um den Kempener Innen­stadtring zeigt viele innen­stadt­nahe Park­plätze auf.

Park­infos Stadt Kempen

Veranstalter

Der Werbe­ring Kem­pen e.V. und die Stadt Kem­pen ver­an­stalten ge­mein­sam das Alt­stadt­fest in der Kempener Innen­stadt, das an drei Tagen (Sams­tag und Sonn­tag) statt­findet.
www.werbering-kempen.de
www.kempen.de

Die High­land Games werden tradi­tion­ell vom Kempener Verein "High­lander vom Nieder­rhein e.V." aus­ge­richtet. Vor­sitzen­der und Gründer des Ver­eins ist Man­fred Mühlen­haus.
www.highlander-kempen.de

« zurück